Staufer, Ronja

Staufer-Ronja

Staufer-Ronja

Ronja Staufer wurde 1996 in Erbendorf in der Oberpfalz (Bayern) geboren.
Geschichten erfinden und zu schreiben gehörte schon früh zu ihren liebsten Beschäftigungen.
Mittlerweile sind noch weitere ungewöhnliche Hobbies dazugekommen:
Zitherspielen (Grüße an den Zitherclub Erbendorf)
Tauchen (am liebsten im Mittelmeer)
und Imkern.

Daneben bleibt ihr immer noch genügend Zeit, die sie am liebsten mit ihren Freunden verbringt.

Mit ihrem Debütroman „Unsichtbar“ startete Ronja Staufer im November 2011 die Lizzie-Brooks-Reihe.
Der zweite Teil „Lautlos“ ist im März 2013 erschienen.

 

 

Warenkorb

Lizzie Brooks -Unsichtbar-

http://www.lizzie-brooks.de

Geschichten erfinden und schreiben gehörte schon sehr früh zu ihren liebsten Beschäftigungen. Mittlerweile sind noch weitere ungewöhnliche Hobbies dazugekommen:

Zither spielen, Tauchen und Imkern. Daneben bleibt ihr immer noch genug Freizeit, die sie mit  ihren Freundinnen verbringt.

Mit ihrem Erstlingswerk „Unsichtbar“ startete sie 2011 die „Lizzie-Brooks“-Reihe, von der noch einige Fortsetzungen geplant sind.