Plutonium

13,95 

Crown, M.J.

20 x 12,5 cm, Softcover, 272 Seiten
ISBN 978-3-942427-94-4

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Plutonium, Unverhofft wird Jess zur Agentin von Interpol, um ihren einstigen Geliebten zu entlarven, der bereits seit Jahren weltweit gesucht wird. Dabei sieht sie sich ständig mit lebensbedrohlichen Situationen konfrontiert, die sie emotional und körperlich an ihre Grenzen bringen.

Wird sie ihre Aufgabe lösen können oder erbramungslos scheitern?

Als Jess aufwachte, war es bereits mittags. Sie suchte Chris. Glücklich über ihre zurückgewonnene Liebe warf sie schnell ihren Morgenmantel über und lief den Flur zum Treppenabsatz entlang. Dabei hörte sie eine Stimme wispern. Zielstrebig schritt sie dem Geräusch entgegen und blieb auf der ersten Stufe stehen. Es war Chris. Er sprach angeregt, aber leise. Sie hörte ihn nur noch ins Telefon flüstern: „. Franco, sie schläft und muss sich erholen. Du weißt, das geht nicht, du kannst sie jetzt nicht in das Büro holen. Gib ihr noch ein paar Tage!“
„Kannst du mir die Entscheidung darüber bitte selbst überlassen?“
Chris drehte sich überrascht um, sah Jess an der Brüstung gelehnt und beendete das geführte Telefonat etwas hastig mit den Worten: „Ich ruf dich später zurück.“
„Nichts Wichtiges. Dein Vater möchte dich morgen in der Firma treffen und etwas mit dir besprechen. Aber das, denke ich, kann auch noch bis nächste Woche warten. Es eilt nicht.“

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Plutonium“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.