Mist, das Lied ist nicht ganz drauf gegangen …

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

15,90 

Dr. Cornelia Klein

17 x 24 cm, Softcover, 194 Seiten fbg.
ISBN 978-3-96133-055-3

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Eine Medienkindheit in den 80ern

Darf man schon von einer Medienkindheit sprechen, wenn man MacGyver nicht für eine Fast Food-Kette hält und wenn man weiß, dass Marty McFly am 29. Oktober 2015 um 16.29 Uhr in der Zukunft angekommen ist? Und wenn man noch nie ein Video auf YouTube hochgeladen hat, in dem an „Atemlos durch die Nacht“ rückwärts gurgelt?

Cornelia Klein, Jg. 1977, lädt Sie ein auf eine nostalgisch-verklärte Zeitreise durch die

Medienwelt der späten 1970er bis frühen 1980er-Jahre – von der Ponderosa Ranch über Taka-Tuka-Land bis nach Schlumpfhausen.

Kommen Sie mit in eine Zeit, als man zum „draußen spielen“ noch tatsächlich vor die Tür gehen musste, ohne auch nur ein einziges Porkemon zu finden.

In eine Zeit, in der man bei Apple noch an Obst dachte und bei Windows an Fenster.

Ein augenzwinkerndes Wiedersehen mit den Medien(-Helden) unserer Kindheit.

 

 

Inhaltsverzeichnis

Bestandsaufnahme
Audiovisuelles
Sogar MacGyver hat jetzt Falten
Die Wiederentdeckung der Langsamkeit oder: Was machen die Schlümpfe in New York City?
Peter Lustig fragt nicht mehr
Wetten, bis der Buntstift bricht
Tie Break im dritten Satz oder: Wie Boris Becker mir den achten Geburtstag vermasselte
Zelluloid und Zauber-Popcorn
Bob mag keine Montage
Die Suche nach der geheimnisvollen Prilblume
Auditives
In Boston brennen die Mülltonnen
Oh, wie schön ist Wattenscheid!
Leichte Kost auf dem Plattenteller
Ein Fall für die Spaghetti-Bande
Schriftliches
Ode an den Videotext
Invasion der Urzeitkrebse
Die unendliche Geschichte vom Gurkenkönig, der auf einem Sofa saß und dabei »Pippi Langstrumpf« las
Joe McG. und die verschollenen Baseballkarten
Visuelles
Keine Macht den Abholzetteln!
Never mind the »Elefantenherde« oder: Ist das Kunst oder kann das weg?
Shakespeare und das rosafarbene Kaninchen
Interaktives
Internet killed the Video Star
Super, Mario!
»Hat jemand mal 20 Pfennig?«
He-Man hat keinen Sixpack mehr
Rohstoffmangel in Catan
Medien, die es leider nicht ins Buch geschafft haben
Und jetzt?

1 Bewertung für Mist, das Lied ist nicht ganz drauf gegangen …

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Ingolf Matz

    Spannend erzählter Rückblick in die prä-iPhone-Zeit. Man glaubt man wäre dabei gewesen…

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.