Eine Liebeserklärung an den Bayerischen Wald

22,00 

Schumann, Katrin

22,5 x 22,5 Softcover mit Umschlag, 180 Seiten
ISBN 978-3-96133-074-4

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Beschreibung

Als Kind habe ich den Bayerischen Wald geliebt.

Ich bin in den Wald gegangen, auf der Suche nach besonderen Plätzen und Orten, an denen ich spielen und mich verstecken konnte. Als Jugendliche übte diese Abgeschiedenheit keinen Reiz mehr auf mich aus. Ich wollte hinaus in die große, weite Welt und etwas erleben.

Als ich das Buch meiner Mutter gelesen habe, wurde mir klar, wie sehr ich ein Mensch geworden war, der nicht mehr viel von dem sieht, was um einen herum passiert.

Die Schönheit des Bayerischen Waldes

wurde unsichtbar und uninteressant. Manchmal muss man eben auf bereits bestehende Sachen wieder hingewiesen werden – damit sie wieder etwas Besonderes werden.
Also egal, ob Sie seit Jahren hier wohnen, erst vor kurzem hierher gezogen oder nur für einen Besuch da sind: Dieses Bucgh wir Ihnen die Augen für die Schönheit des Bayerischen Waldes öffnen. Hanna Turowski

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Eine Liebeserklärung an den Bayerischen Wald“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.