Der verkannte Mann

16,50 

Zormeier, Renate Helene

DIN A5, Softcover, 272 Seiten
ISBN 978-3-942427-09-8

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Beschreibung

Der verkannte Mann. Männer werden in unserer verwirrenden neuen Epoche VERkannt.

Je mehr Männer und Frauen dies verstehen und dadurch endlich das Leben von einer neuen Seite betrachten, desto schneller geht die Heilwerdung der Menschheit voran.

DER (v)ERKANNTE MANN ist eine wertvolle Hinführung zum Pfad des Verstehens

Freiheit in der Einheit der Liebe ist das Ziel.

Der „Herr der Schöpfung” weiß nicht mehr, wie er sich richtig verhalten soll, um in seiner Rolle in der Gesellschaft und in der Partnerschaft allen Anforderungen gerecht zu werden.

Dies kann nur geschehen durch bedingungsloses Anerkennen der weiblichen und männlichen Qualitäten. Beide sind gleichwertig in ihrer ursprünglichen Essenz.

Eine Frau, die ihren Mann aus alten, erkannten oder unerkannten Verletzungen heraus achtlos dazu zwingt, sich klein zu machen, tut sich damit keinen Gefallen.

Es ist nicht die Aufgabe unseres Partners, uns glücklich zu machen.

Durch unsere leidvollen Erfahrungen in der Geschichte der Geschlechter, befindet sich seit unendlich langer Zeit ein so tiefer Graben. Wir können uns gar nicht mehr vorstellen, wie es sich anfühlt, wenn die Liebe wieder fließt.
Wenn beide Seiten ständig liebende Wertschätzung üben.

Der verkannte Mann

Autor

Zormeier, Renate Helene

Zormeier, Renate Helene

Zormeier, Renate Helene

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der verkannte Mann“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.