Autorenhonorar

Das Autorenhonorar aus dem Buchverkauf beträgt 10% vom Nettoverkaufspreis. Sie erhalten das Autorenhonorar bereits ab dem 1. verkauften Buch. Die Ausschüttung erfolgt im darauffolgendem Jahr. Die Erträge sind einkommensteuerpflichtig und müssen bei der Einkommensteuererklärung angegeben werden. Es gibt Freibeträge, die Sie geltend machen können, da dies nicht Ihr Haupterwerb darstellt. Es gelten besondere Regelungen. Bitte fragen Sie bei Ihrem zuständigen Finanzamt oder Steuerberater nach.

Autorenhonorar (Verlagsvertrag)
Der Verlag vergütet für jedes verkaufte und bezahlte Buch aufgrund von Handelsbestellungen dem Autor jährlich das im Buchvertrag festgelegte Autorenhonorar.
Die Mindestsumme für die Auszahlung des Autorenhonorars beträgt EUR 30,00. Bis zum Erreichen der Mindestsumme wird das Honorar vorgetragen. Bei Überschreitung der Mindestsumme wird das Honorar im darauffolgendem Jahr ausgeschüttet.