Über das Buch: DER (v)ERKANNTE MANN

Männer werden in unserer verwirrenden neuen Epoche VERkannt. Je mehr Männer und Frauen dies verstehen und dadurch endlich das Leben von einer neuen Seite betrachten, desto schneller geht die Heilwerdung der Menschheit voran. DER (v)ERKANNTE MANN ist eine wertvolle Hinführung zum Pfad des Verstehens, warum Männer und Frauen in der Jetzt-Zeit gemeinsam Wege zueinander, aber auch zu sich selbst zu gehen haben; um danach den reinen, göttlichen Weg in die Einheit, zur Quelle gehen zu können.

Dieses Wissen um die Tiefe der Geschlechter erleichtert die Transformation unserer Verletzungen. Wie jeder einzelne Mensch zu einem wahren Seelen- und Herzens-Partner werden kann, dadurch einen entsprechenden Partner anzieht und wie schon bestehende Beziehungen zu Seelen- und Herzens-Beziehungen verändert werden können, zeigt dieses Buch.

Es enthält die geheime göttliche Botschaft über Heilige Sexualität der Göttin ISIS, die uns durch Maria Magdalena, ihrer Tempelschülerin im alten Ägypten, vermittelt wurde. Die Wunden unserer jahrtausendealten Geschichte dürfen nun endgültig aufgelöst und unsere Vervollkommnung angestrebt werden.

Ohne Schuldgefühle und Scham können die geistigen Tore unserer Seligkeit in der Verschmelzung bald betreten werden. Verständnis in Beziehungen, gelebte Heilige Sexualität kann erreicht, und die Sehnsucht zur Einheit kann gestillt werden, durch bedingungslose Liebe; wirkliches Verständnis aus dem Herzen heraus. Freiheit in der Einheit der Liebe ist unser Ziel.